Gutemine von Scrannewatten

Run Free meine süße Maus …

28.04.2007-11.10.2016
Malignes Lymphom

Ich danke dir, dass du noch 7 Monate gegen diese Krankheit gekämpft hast, wir nochmals 7 Monate mit dir gemeinsam erleben durften, deine Blödheiten, dein Betteln. Du hast dein Rudel bis zum Schluss perfekt geführt und hast auch uns nicht einfach im Regen stehen lassen – nein wie immer hattest du wohl einen Plan

Ich danke dir dafür, dass du uns die Augen geöffnet hast und uns deine kleine Enkeltochter vor die Füße gesetzt hast und dem Schicksal, dass es nicht einfach nur grausam zugeschlagen hat.

Wir vermissen dich an jeder Ecke, du bist weder zu ersetzen noch wirst du irgendwann aus unseren Herzen verschwinden

 Wir vermissen dich Maus und wünschen dir Spaß wo auch immer du jetzt bist ….

 ♥♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥ ♥♥♥

Wir überlegten lange ob wir einen zweiten Hund in unsere Familie holen sollten, doch als dann feststand dass ein Berner Mädel unsere Familie erweitern sollte, wußten wir gleich von welcher Zuchtstätte wir unser Mädel holen wollten.

Durch die gute Freundschaft zu Sandra und Karl durfte ich sogar die Geburt der G-Zwerge schon miterleben und sofort wuchs mir eine besonders ans Herz. Immer wieder wenn ich die Zwerge besuchte, erwischte ich sie und somit war für mich eigentlich klar welche meine Favoritin war.
Nach ca. 6 Wochen hat sich dann entschieden, welche der Mädels tatsächlich bei uns einziehen sollte – und ja es war mein Minchen :).
Obelix hatte nicht so seine Freude daran, war sie – und ist noch immer – doch ein ziemlicher Wildfang.
Nichts ist vor ihr sicher und bei allem ist sie dabei 🙂 – aber genau so lieben wir unser Minchen auch wenn sie manchmal sehr an unserem Nervenkostüm nagt.

Der Start war mit ihr mehr als einfach, sie gliederte sich perfekt in unsere Familie ein, eroberte die Herzen aller im Sturm und übernahm sofort das Regiment über Obelix.
Besonders fleißig ist sie in der Hundeschule, angefangen beim Welpenkurs schaffte sie bereits im Alter von 13 Monaten die BGH 1 Prüfung mit einem sehr gut. Beim Versuch im Herbst noch eine BGH 2 drauf zu setzen, scheiterten wir leider durch den plötzlichen Schneefall, der ihre ganze Aufmerksamkeit benötigte 😉

Seit 08. Dezember 2008 ist sie ein „angekörtes“ Bernermädel 😉
Sie hat vom VSSÖ einen tollen Körbericht ausgestellt bekommen, aber ihre Blödheiten hatt sie deshalb nicht abgelegt.
Sobald wir Nachwuchs erwarten, erfährt ihr dies auf der Startseite oder auch auf unserer neuen Seite „Welpen“.
Unser erster Versuch hat leider nicht funktioniert, aber wir geben natürlich nicht auf und sind immer auf der Suche nach dem perfekten Partner für unser Minchen
In der Leistung hat sie brav weitergearbeitet und ist seit November 2009 ein „Gebrauchshund“ da sie auch die BGH 3 bestanden hat :).
Bei den Ausstellungen ist sie noch immer sehr erfolgreich und auf das österreichische Championat fehlt ihr nur noch ein CACA

19-07-2012
Minchen ist nun Mama von insgesamt 6 Mädels & 4 Buben. Sie hat ihre Welpen liebevoll aufgezogen, leider musste sie nach dem zweiten Kaiserschnitt kastriert werden. Selbstverständlich wird sie bei uns bleiben und hier einfach ihre „Pension“ – wenn auch noch sehr jung – genießen und uns hoffentlich weiterhin bei der Aufzucht unseres Nachwuchs unterstützen.